Neue Infos und was wir brauchen

Hallo ihr lieben, da wir schon vieles haben, frage ich nur nach bestimmten Dingen. Wenn jemand Möbel oder Haushaltssachen hat, bitte aufbewahren, unsere Lagermöglichkeiten sind begrenzt. Das wäre Super
 
Wir bräuchten dringend einen Kinderwagen für einen 14 Monate alten Jungen und vielleicht noch ne Decke. Der Kleine hat durch die Nacht im Freien Fieber bekommen :-(.
Windeln in Größe 5 werden auch noch dringend benötigt.
 
Für die andere Familie brauchen wir eine Zwillingskarre.
 
Es werden aber Besteck, Teller und Tassen benötigt. Nicht viel aber ein wenig.
 
Wir haben jetzt mit drei Familien gesprochen gestern sind in nem Hotel untergebracht und wir haben sie gestern mit den ersten Lebensmitteln versorgt. Kochmöglichkeiten sind zum Glück vorhanden. Die Ämter sträuben sich gerade ein wenig. Geld oder Lebensmittelgutscheine zu geben. Da der erste war wurde von der brandwohnung die Familie das Geld, abgehoben und Geld ist mit verbrannt. Es wurde zwar der Kontoauszug gezeigt zum Beweis aber Ämter kennt man ja. Da geht der Kampf Montag weiter. Amt hat auch mist gemacht mit den Konten die Miete wurde gesperrt was richtig ist. Sie haben aber auch die anderen Konten eingefroren.
 
Die Kinder sind zum Glück gut drauf ein lieber Quirliger Haufen. Abends ist es aber schlimm erzählte mir eine Mutter. Die Angst in Bett zu gehen ist noch sehr groß. Mit den Ämtern sind wir aber auch daran das die Familien Psychologische Betreuung bekommen.
 
Eure Hilfsbereitschaft finde ich einfach nur großartig bin schwer beeindruckt und total happy darüber.
 
Gruss die Harburger Obdachlosenhilfe

Kommentar schreiben

Kommentare: 0


Diese Webseite wurde der Harburger Obdachlosenhilfe  von Jimdo gespendet!