wir haben es geschafft

Hallo ihr Lieben,


paar Dinge gibt es Neues.

Wir haben es geschafft einen Bauwagen zu Organisieren.
Ich kann freudig verkünden, dass wir nun auch einen Stellplatz haben, der unseren Schützlingen gut bekannt ist.

 

Nun der Platz hat natürlich auch Bedingungen. In der Nähe gibt es Geschäfte und Ärzte, die natürlich auch ihre Interessen und Kunden bewahren wollen. So haben wir den Kompromiss gefunden Schließzeiten für den Bauwagen einzuführen. Wir konnten uns einigen auf 17:00 Uhr öffnen und 09:00 Uhr abschließen.


Ich finde diese Zeiten recht gut, da so auch unsere Schützlinge eine Alltagsroutine bekommen und ihren Beschäftigungen nachgehen können, trotzdem sind sie 2/3 des Tages im warmen. Ich bin zuversichtlich das wir viele Helfer finden die dieses Projekt zum Ende führen möchten. Der Innenraum muss ausgebaut werden das 4 Schlafplätze drin sind. Saubergemacht werden muss er auch.

 

Wir haben dank einer Großzügigen Spende Leder und Matratzen bekommen. Das Leder kommt über die Matratzen, so können wir die Hygiene aufrechterhalten. Vielleicht haben ein paar Sprayer Lust unseren Bauwagen zu Verschönern. Mit dem Vereinslogo vielleicht oder einem tollen Bild was dazu passt.

 

Unser Budget ist so eng, das wir dringend Spenden aus der Liste von unserer Webseite brauchen. Leider ist davon noch fast alles offen. Könnt ihr euch nochmal umhören, ob einer das eine oder andere Spenden könnte? Grade Gasflaschen, Holz, Spanplatten und ein Campingklo werden noch diese Woche benötigt. Es gibt bestimmt Bekannte von euch oder ihr selbst habt etwas davon da. Man kann auch über unsere Webseiten Geld Spenden für dieses oder andere Projekte. Haben ja ein paar mehr :-)


Neben Dem Umbau wird auch Hilfe für das öffnen und schließen benötig. Wir schaffen es leider nicht zu zweit jeden Tag. Da finden sich bestimmt ein paar die das gerne machen würden. Vielleicht mit Gassi gehen verbinden? Jedenfalls die Hunde Besitzer.

Angedacht ist, dass wir unseren Schützlingen zum Öffnen und Schließen auch ein Brot/Suppe/Obst mitgeben. Ein kleines Frühstück oder Abendbrot würde da nicht schaden und für 4 Personen geht das ja auch noch.


Der Bauwagen wird nähe Bushaltestelle Reeseberg stehen, also auch mit Öffis gut zu erreichen.
Denn grade bei Krankheit, im Falle von schlechtem Wetter und als Entlastung müssen wir uns das teilen. Aber auch da bin ich zuversichtlich dass wir viele Helfer finden. Das ist eine Wichtige Aufgabe.

Zuletzt hab ich noch eine Bitte, und zwar wer von unsere Arbeit Überzeugt ist, mag unsere FB Seite doch bitte mit Sternen bewerten und unsere Postings weiter teilen. Eure Bekannten und Freunde interessieren sich bestimmt einige für dieses echt wichtige Thema und möchten was beisteuern. Nur durchs verbreiten unserer Arbeit finden wir hilfe uns Spenden. Und wenn ihr unsere Postings teilt helft ihr uns damit ungemein.

 

Unsere Projekte ist Online und wartet auf euch. :-)
Wir danken euch schon mal sehr für eure HIlfe
Euer Helfer mit Herz

Kommentar schreiben

Kommentare: 0


Diese Webseite wurde der Harburger Obdachlosenhilfe  von Jimdo gespendet!