Küche

 

Spenden bei den Lebensmittelgeschäften einsammeln

 

  • Lebensmittel nach verderblich/genießbar sortieren
  • Obst und Gemüse heiß abwaschen
  • Essen kochen und eventuell einfrieren
  • Brote schmieren und einpacken
  • Übrig gebliebenes an Bedürftige oder über Foodsharing verteilen
  • Wer mag kann auch mal kochen, es wird allerding ein Gesundheitzeugnis gebraucht.

Was man als Vereinsmitglied kostenlos erwerben kann.

 



Diese Webseite wurde der Harburger Obdachlosenhilfe  von Jimdo gespendet!