Finanzielle Hilfe

Wir freuen uns das ihr Spenden möchtet, leider ist ohne Moos nix los.

Hier sind die Verschiedenen Arten wie man uns Geld zukommen lassen kann.

Dieses Geld wird nur für den Verein verwendet werden.

Wir kaufen davon Lebensmittel, Kleidung die nicht gespendet wird.

Wolle für Schals, Mützen und Socken. Sprit für die Streetwork Touren, Spendenabholungen usw.

Da wir als gemeinnützig anerkannt sind wird dieses vom Finanzamt geprüft werden.

 

Vielen Dank schon mal dafür.

 

Euer Helfer mit Herz

Es gibt auch die möglichkeit über Paypal zu Spenden.

Aufs Konto, natürlich hat unser Verein auch ein eigenes Vereinskonto.

 

Harburger Obdachlosenhilfe
IBAN DE58 8306 5408 0004 9829 59
BIC GENODEF1SLR

 

bis 200€ reicht ein einfacher Nachweis wie z.B. Kontoauszug beim Finanzamt.

"Für Spenden bis 200 € (Kleinspenden) an eine gemeinnützige Einrichtung ist ein vereinfachter Spendennachweis möglich. Es genügt hier einen Bareinzahlungsbeleg oder eine Buchungsbestätigung der Bank. Aus der Buchungsbestätigung müssen Name und Kontonummer des Auftraggebers und Empfängers, der Betrag und der Buchungstag ersichtlich sein. Außerdem muss der steuerbegünstigte Zweck, die Angabe über die Körperschaftsteuerbefreiung des Empfängers und, ob es sich um eine Spende oder um einen Mitgliedsbeitrag handelt, angegeben sein ."


ab 200€ stellen wir euch selbstverständlich eine
Spendenbescheinigung aus. Dazu
muss in der
Überweisung nur alle nötigen Angaben eingefügt sein. Wir danken euch im vorraus über jede einzelne Spende.


Es geht in Bar natürlich auch. Es gibt auch hier ab 50 Euro eine Spendenbescheinigung.

Bar kann man es bei den Verteilungen oder bei uns zu Hause abgeben.



Betterplace ist eine Webseite wo gemeinnützige Organisationen sich anmelden und um Spenden bitten können. Dort gibt es auch automatisch eine Spendenbescheinigung.





Diese Webseite wurde der Harburger Obdachlosenhilfe  von Jimdo gespendet!